Die etwas andere Philosophie

Vision

Jeder Kontakt mit unserem Hotel löst begeisternde Zufriedenheit aus - bei unseren Gästen, den Mitarbeitern und den Partnern. Unsere Tätigkeit soll Vorbildfunktion haben.
 

Sinnbild

Sinnbild unseres Tun und Handelns ist der Eichenbaum

Die Wurzeln stehen für die Verbundenheit zur Region.
Der kräftige Stamm ist Zeichen unserer Kraft für einen verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt. Die standhaften Äste symbolisieren unseren Willen zur Fortbildung, zur Qualitätssicherung und zur Kooperation mit "Landidyll".
Wie die Eichenblätter sich unaufhörlich erneuern, so bieten wir unseren Gästen neue Ideen, und wecken ansteckende Begeisterung.
 

Die Wurzeln

Wir sind stolz auf unsere Herkunft und überzeugt davon, an einem guten Standort zu sein. Auf alten Wurzeln baut die Pflege der regionalen Besonderheiten auf. Kurzfristige Trends führen nicht zur Entwurzelung.
Glücklich sind wir aber über neue Wurzeln, die uns stärken.
 
 

Der Stamm

Auch ein Eichenstamm kann mit der Zeit hohl und brüchig werden, wenn er nicht gepflegt und gehegt wird.
Für uns heißt das:
• sorgfältig umzugehen mit der Umwelt
• sich ökologisch zu Verhalten in allen Bereichen
• Zusammenführung von Tradition und Zeitgeist
• die Menschen als hohes Gut zu behandeln

Ein Eichenbaum gehegt und gepflegt - den fegt so schnell nichts um.
 
 

Die Äste

Die Äste sind das Schmuckstück eines Baums. So wertvoll sind für uns die Mitarbeiter. Die Fähigkeiten des Einzelnen zum Wohle aller zu fördern, ist wichtigstes Ziel für den gemeinsamen Erfolg. Spaß an der Arbeit spornt uns an. Dadurch fällt es uns leicht, noch besser zu werden.

Mit der Mitgliedschaft in der Kooperation "Landidyll Hotels" verbessern wir unsere Marktchancen. Wertvoll ist für uns der Erfahrungsaustausch mit den Kollegen. Aktiv tragen wir dazu bei, die Vision "Landidyll" zu verwirklichen. Unsere Partner kennen unsere Philosophie. Die garantiert uns faire Bedinungen und höchste Qualität, aber auch gegenseitige Hochachtung. Partnerschaft heißt für uns Anerkennung und Profit für beide Seiten.

Unser stärkster Ast ist die Qualitätssicherung! Wir arbeiten stets an der Verbesserung der Infrastruktur. Jede Bemerkung von Gästen, Mitarbeitern und Partnern nehmen wir erst. Aktiv betreiben wir ein Qualitätsmanagement und setzen uns jährlich neue Qualitätsansprüche nach dem Motto:

Stillstand ist Rückschritt.
 

Die Blätter

Eichenblätter erneuern sich ständig und zeigen sich in verschiedenen Farben. Wir lieben diese Abwechslung und reagieren schnell auf Veränderungen.

Wie die Blätter im Wind tanzen, so empfinden wir unsere Hochs. Sie sind Ausdruck unserer Lebenfreude. Aber auch einen kräftigen Sturm akzeptieren wir. Wir lernen aus unseren Fehlern und betrachten diese als Herausforderung.

Großzügigkeit, Mut und Toleranz bestimmen unser Handeln.

Auf unsere Leistungen sind wir stolz! Menschen zusammenführen und Erlebnisse mit bleibendem Eindruck zu verschaffen - darin sehen wir den Sinn, der über das gastronomische Angebot hinausgeht.

So wollen wir auch in Zukunft stolz auf die "Früchte unserer Arbeit" schauen.

Wir tragen Verantwortung!
Theo und Maria Wilmink
und das Parkhotel Team